beregnungsanlage 44Wenn es heiß wird:

In den Sommermonaten brauchen Pflanzen und Rasen häufig eine zusätzliche Bewässerung. Dabei ist aber Vorsicht geboten denn zu viel Wasser schadet den Pflanzen. Die beste Zeit für den künstlichen Regen ist in den Morgen- und Abendstunden.

Als Bewässerungstechnik bieten sich moderne Sprenger und Beregnungsanlagen an. Sie sorgen für eine gleichmäßige Bewässerung wohingegen d as Wässern mit der Gießkanne oder dem einfachen Gartenschlauch ineffektiv ist und zu viel kostbares Wasser verbraucht.

Die große Belastungsprobe für den Gartenteich; die Wärme senkt den Sauerstoffgehalt des Wassers und erhöht gleichzeitig die Gefahr der Überdüngung. Abhilfe schaffen eine gute Belüftung sowie Teichfilter